#beziehungsweise

„#beziehungsweise – jüdisch und christlich: näher als du denkst“

Im Jahr 2021 blicken wir in Deutschland zusammen mit den jüdischen Gemeinden auf 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland zurück. Im Rahmen dieses Jubiläums sollen unterschiedliche Veranstaltungen stattfinden.

Eine geplante Aktion ist die Kampagne "beziehungsweise - näher als Du denkst". Dahinter verbergen sich 12 Plakate für Schaukästen, die sich im Jahreslauf mit jüdischen und christlichen Inhalten beschäftigen. Auf dieser Seite finden Sie die nordrhein-westfälische Version der 12 Plakate, verantwortet von den drei Landeskirchen und fünf Bistümern in NRW. Für den Gebrauch in den Gemeinden können diese Plakate selbst ausgedruckt werden. Ausgedruckte Sätze können Sie in begrenztem Umfang auch bei Frau Kenter oder Frau Halle im Ökumenereferat erhalten.

Die Plakat-Kampagne will ein Zeichen setzen gegen den zunehmenden Antisemitismus, der auch christliche Wurzeln hat. Dabei ist der Grundgedanke, die Gemeinsamkeiten mit unseren jüdischen Geschwistern im Festkreis des Jahres und im religiösen Leben aufzuzeigen. Näheres zur Gesamtkampagne können Sie z.B. hier nachlesen:
https://www.ekd.de/ekd_de/ds_doc/evangelische-und-katholische-kirche-stellen-kampagne-gegen-60769.htm