Kirchentag in Dortmund

Gemeinsame Fahrt von Lippe aus

Kreis Lippe. Die Region Westfalen-Lippe erwartet in diesem Jahr ein Großereignis mit mehr als 100.000 Besuchern: Dortmund ist von Mittwoch, 19. bis Sonntag, 23. Juni, gastgebende Stadt des Deutschen Evangelischen Kirchentags (DEKT). Der Landesausschuss Lippe des DEKT bietet eine gemeinsame Fahrt mit Bussen dorthin an. Angesprochen sind Jugendliche ab 16 Jahren, Erwachsene und Familien. Auch Gruppen aus allen Kirchengemeinden Lippes können sich dieser Fahrt gerne anschließen. Für Jugendliche ab 14 Jahren fährt ein Betreuerteam mit.

Die Kosten betragen pro Person 125 Euro, ermäßigt (Schüler und Rentner) 81 Euro. Es gibt auch die Möglichkeit, eine Familienkarte (Eltern/Großeltern mit Kinder/Enkel bis 25 Jahre) für 207 Euro oder eine Förderkarte (Grundsicherung, ALGII, Asylbewerber) für 53 Euro zu erwerben. Im Preis sind die Dauerkarte, der Fahrausweis ÖPNV Dortmund sowie Quartiervermittlung und Frühstück enthalten. Für die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus werden pro Person 28 Euro extra berechnet. Weitere Infos und Anmeldung (bis Montag, 1. April)  im Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche, Tel.: 05231/976-742. 

14.01.2019

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live