Hoffnung geben

Adventssammlung der Caritas und Diakonie vom 17. November bis 8. Dezember

Kreis Lippe. Der Förderverein Diakonie in der Lippischen Landeskirche e.V. macht darauf aufmerksam, dass am 17. November die Adventssammlung von Caritas und Diakonie startet.

Unter dem Motto „Hoffnung geben“ gehen bis zum 8. Dezember in manchen lippischen Kirchengemeinden Ehrenamtliche von Tür zu Tür, in anderen Kirchengemeinden liegen Flyer mit Informationen und Überweisungsträgern dem Gemeindebrief bei. Die Sammlung soll Menschen helfen, bei denen das Vertrauen in die Zukunft schwindet – sei es durch ein ungenügendes Auskommen im Alter, eine schwere Erkrankung oder einen Jobverlust. Durch die Spenden der Adventssammlung kann unbürokratische Hilfe geleistet werden.

13.11.2018

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live