Archiv

Digitale Tools für den Unterricht

Dienstag, 12.06.2018, 16.00 – 19.00 Uhr
Mittwoch, 13.06.2018, 09.00 – 16.00 Uhr,Landeskirchenamt Detmold, Leopoldstr. 27 Calvinsaal, 1. Etage, Altbau

Seminar-Nr. 1724
Im Rahmen der Digitalisierung der Schule gibt es eine Flut von Angeboten. Der Markt boomt geradezu. Da stellt sich die Frage, was ist sinnvoll, was ist unterrichtstauglich und für Lehrer*innen und Schüler*innen gut anwendbar? Was ist langfristig einsetzbar und lohnt die Mühe, sich damit vertraut zu machen? In diesem Seminar werden verschiedene Learningtools vorgestellt, die erprobt sind und sich bereits im Unterricht bewährt haben.

Veranstaltung des Bildungsreferates der Lippischen Landeskirche

Religionen im Gespräch - Radikalisierung: Jugendliche bauen sich ihren „Lego Islam“

Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Lippe e.V.(GfcjZ), der Ev. Studierendengemeinde Detmold/Lemgo (ESG) und des Katholischen Bildungswerkes Lippe e.V. Dienstag, 15.05.2018, 19.30 Uhr – 21.00 Uhr Ort Cafe Viva, Wiesenstraße 5, 32756 Detmold

Glaubensräume ein Seminar zur Kirchenführung

Dienstag, 08.05.2018, 15.00 – 18.00 Uhr, Marktkirche Lage Lange Strasse 70, 32791 Lage

Seminar-Nr. 1723
Religion lernen wir dort, wo sie praktiziert wird, im diakonischen Handeln, beim Pilgern, vor allem aber in Kirchengebäuden. Dort feiern Christen ihre Gottesdienste, hier drücken sie ihren Glauben aus. Kirchenräume sind seit alters her Glaubensräume. An ihnen lassen sich konfessionelle Unterschiede erkennen, sie sind Zeugen von Glaubensvorstellungen in der Geschichte und Gegenwart.

Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht
Abschlussveranstaltung

Mittwoch, 14.03.2018, 9.00 – 16.00 Uhr, Landeskirchenamt Detmold, Leopoldstr. 27 Paulinensaal, 3. Etage, Neubau

Seminar-Nr. 1726
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in den vergangenen Jahren am Zertifikatskurs teilgenommen haben, aber noch kein Abschlusszertifikat erhalten haben, haben die Möglichkeit ihre bisherige Teilnahme mit einem Zertifikat abzuschließen.

Kompetenzorientierte Unterrichtsplanung mit dem Kursbuch Religion Elementar 5/6 - Einführung in die Arbeit mit einem Religionsbuch

Dienstag, 06.03.2018, 15.00 – 18.00 Uhr, Landeskirchenamt Detmold, Leopoldstr. 27 Luthersaal, 3. Etage, Neubau

Seminar-Nr. 1721
Kompetenzorientierte Unterrichtsplanung wählt ihren Ansatzpunkt nicht bei den Inhalten, sondern bei den zu erwerbenden Kompetenzen und sucht danach die geeigneten Inhalte, Materialien und Medien für die Unterrichtsgestaltung. Welche Rolle kann dabei das Material- und Aufgabenangebot eines Schulbuches bieten?
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live