Einführung in ZOOM-Videokonferenzen

Für Gehörlose und Hörende am Donnerstag, 8. April

Kreis Lippe. Zu einer Online-Einführung für Gehörlose und Hörende in Zoom-Videokonferenzen lädt die Lippische Landeskirche am Donnerstag, 8. April, von 17.30 bis 18.30 Uhr ein. Zoom funktioniert auf dem Computer, dem Tablet, dem SmartPhone. Es ist einfach zu bedienen und kostenlos. Das Seminar thematisiert unter anderem Kamerafunktionen, Schreiben im Chat und barrierefreie Einstellungen und gibt Tipps bei technischen Problemen. Die Gebärdendolmetscherinnen Helen Albrecht und Veronika Krylova übersetzen.

Gerne können Sie sich zusammen mit Freunden oder Familie anmelden und üben. Sie benötigen zur Teilnahme einen PC/Laptop mit Kamera oder ein Tablet und eine stabile Internetverbindung. Das Seminar ist kostenfrei, den Einladungslink erhalten Sie nach Anmeldung unter bildung@lippische-landeskirche.de (bis zum 6. April).

19.03.2021

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live