Wortschöpfungen - Zarte Worte sprießen lassen

Samstag 27.03.2021, 10 - 16 Uhr

21-BA13/2

Viele schöne Texte sind bereits entstanden. Kurz, lang, mal als nachgedichteter Psalm, mal als neues Wort für alte Melodien. Aber noch ist die kreative Phase des Erprobungsraumes nicht abgeschlossen.

In der Klasse West und der lutherischen Klasse gibt es – wie versprochen - noch je einen Workshop für alle Interessierten.
Die Pastorinnen sind eingeladen, ihre biblische Lieblingsgeschichte in eine schöne Sprache zu kleiden, Anfang des Jahres schreibt Pfarrerin Brigitte Fenner mit Ihnen Wintermärchen für noch zu lange Winternächte in einem Online-Kurs per Zoom.

Auf Bilderspaziergängen darf weiter fotografiert werden und Ende Mai gibt es dann einen Workshop, bei dem das Projektteam eine Text- und Bildauswahl trifft und Schreiberinnen ein sog. Finishing anbietet, wenn sie ihren bereits eingereichten Texten noch einen letzten Schliff geben möchten. Dafür geht es ab ins Kloster.

Zarte Worte sprießen lassen
Schreibworkshop in der Klasse West

Ort: Gemeindehaus der ev.-ref..Leopoldshöhe, Kirchweg 5, 33818 Leopoldshöhe
Leitung: Dr. Christiane Henkel, Margarete Gröger und Pfarrerin Brigitte Fenner
Gebühr: 7,00 € (für Material und Getränke, eigenes Picknick mitbringen)
Anmeldung bis zum 20.03.2021
TN-Zahl max. 8

Online-Anmeldung

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live