Mitgliederzahl der Lippischen Landeskirche

152.409 Menschen gehören der Lippischen Landeskirche an

Kreis Lippe. 152.409 Menschen gehörten zum Stichtag 31.12.2019 der Lippischen Landeskirche an. Ein Jahr zuvor zählte die Lippische Landeskirche 154.558 Mitglieder. Den größten Anteil am Rückgang der Mitgliederzahl hat die Altersentwicklung, aber auch Wanderungsbewegungen und Austritte spielen eine Rolle. 1.468 Menschen traten im vergangenen Jahr aus, im Jahr 2018 waren dies 1.165.

Bitte beachten:

Die folgenden, in den Kirchengemeinden ermittelten Zahlen zeigen eine deutliche Tendenz, sind aber noch nicht vollständig. Rund 90 Prozent der Kirchengemeinden haben die Zahlen für 2019 abschließend übermittelt: An Wiedereintritten und Aufnahmen wurden bisher 117 gemeldet (Gesamtzahl 2018: 132), evangelische Bestattungen 2.095 (Gesamtzahl 2018: 2.321), Taufen 944 (Gesamtzahl 2018: 1064). Wenn die Zahlen für 2019 abschließend vorliegen, werden sie vermutlich in etwa den Zahlen von 2018 entsprechen.


Die Gründe für die erhöhten Austrittszahlen kennen wir leider noch nicht. Eine Studie des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD soll dies untersuchen und den Zeitraum der vergangenen zwei Jahre in den Blick nehmen.

Allgemeine, verschiedentlich belegte Gründe sind unter anderem eine wachsende Entfremdung gegenüber Kirche und Glauben sowie ganz generell die abnehmende Bindungskraft von Institutionen.

Mit verschiedenen Maßnahmen versucht die Lippische Landeskirche ihre Kirchengemeinden darin zu unterstützen, den Herausforderungen im Blick auf die Zukunft zu begegnen und Menschen in Lippe für Glauben und Kirche anzusprechen. So hat die Lippische Landessynode 2018 als Ergebnis ihres zweijährigen Zukunftsprozesses „Kirche in Lippe – auf dem Weg bis 2030“ die Einrichtung von Erprobungsräumen zur Entwicklung neuer Formen in der Gemeindearbeit der Lippischen Landeskirche beschlossen.

Dafür stellt die Landeskirche in einem Zeitraum von fünf Jahren 1,5 Millionen Euro, also jährlich 300.000 Euro, zur Verfügung. Diesem Verfahren ist der Vorzug vor allgemeinen Strukturveränderungen gegeben worden. Aktuell gibt es neun Erprobungsräume in den Kirchengemeinden und Einrichtungen.  (https://www.erprobungsraeume-lippe.de )

Die Lippische Landeskirche ist nahezu deckungsgleich mit dem Gebiet des Kreises Lippe (Einwohnerzahl: 348.000). Sie umfasst 66 Kirchengemeinden in vier reformierten und einer lutherischen Klasse (Kirchenkreis).

26.06.2020

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live