Lippischer Orgelsommer

Vom 14. Juli bis zum 25. August gibt es wieder Konzert und Führung in lippischen Kirchen

Freuen sich auf den 14. Lippischen Orgelsommer: Pfarrer Holger Teßnow (Kirche Stapelage), Friedrich Brakemeier (Lippischer Heimatbund), Pfarrer Hermann Donay (Klosterkirche Blomberg), Anna Maria Lanitz (Orgel Hillentrup), Pfarrer Stephan Schmidtpeter (Kirche Hillentrup), Victoria Dörksen (Orgel Klosterkirche Blomberg), Pfarrerin Martina Wehrmann (Versöhnungskirche Detmold), Pfarrerin Steffie Langenau (Auferstehungskirche Bad Salzuflen), Gregor Schwarz (Orgel Staplage), Sven Limberg (Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt), Annette Wolf (Orgel Leopoldshöhe), Landeskantor Burkhard Geweke (Lippische Landeskirche) (v.l.)

Kreis Lippe. Bereits zum 14. Mal laden Lippischer Heimatbund und Lippische Landeskirche zum Lippischen Orgelsommer ein - und damit zu Kirche, Konzert, Kultur, Kommunikation, Kaffee und Kuchen.




Die Termine:

  • Sonntag, 14. Juli, Ev.-ref. Kirche Stapelage (Stapelager Str. 74), 15 Uhr: Eröffnung des Lippischen Orgelsommers mit Grußworten. Anschließend Kirchenführung. 15.45 Uhr: Kaffeetrinken im Gemeindehaus, 16.30 Uhr: Jubiläumskonzert zum 50-jährigen Bestehen der Steinmann-Orgel mit Werken rund um, aber nicht von „J. S. BACH“. Gregor Schwarz, Orgel.
  • Sonntag, 21. Juli, Ev.-ref. Kirche Lüdenhausen (Rosenweg 1), 15 Uhr: Kirchenführung, 15.45 Uhr: Kaffeetrinken, 16.30 Uhr: Konzert mit Werken von Johann Pachelbel, Dieterich Buxtehude und Johann Sebastian Bach. Julia Karaieva, Orgel.
  • Sonntag, 28. Juli, Ev.-ref. Kirche Hillentrup (Homeiener Str. 1), 15 Uhr Kirchenführung, 15.45 Uhr: Kaffeetrinken, 16.30 Uhr: Konzert mit Werken u.a. von Vincent Lübeck, Dieterich Buxtehude, Johann Sebastian Bach. Anna Maria Lanitz, Orgel.
  • Sonntag, 4. August, Ev.-luth. Auferstehungskirche Bad Salzuflen (Gröchteweg 32), 15/15.45 Uhr: Kirchenführung in zwei Gruppen, 15/15.45 Uhr: Kaffeetrinken im Gemeindehaus, 16.30 Uhr: Orgelkonzert mit Werken u.a. von Nicolaus Bruhns, Johann Sebastian Bach, Samuel Wesley. Yi-Wen Lai, Orgel.
  • Sonntag, 11. August, Ev.-ref. Kirche Leopoldshöhe (Kirchweg 3), 15 Uhr: Kaffeetrinken im Gemeindehaus und Kirchhof (bei schönem Wetter), 15.45 Uhr: Kirchenführung, 16.30 Uhr: Konzert mit Werken u.a. von Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach. Annette Wolf, Orgel, Kira Wedemann, Filiz Erten, Violine.
  • Sonntag, 18. August, Versöhnungskirche Detmold (Martin-Luther-Straße 39), 15 Uhr: Kirchenführung, 15.45 Uhr: Kaffeetrinken im Gemeindehaus, 16.30 Uhr: Orgelkonzert mit Werken von Girolamo Frescobaldi, Johann Sebastian Bach und Max Reger. Adrian Büttemeier, Orgel.
  • Sonntag, 25. August, Klosterkirche Blomberg (Im seligen Winkel 10), 15/15.45 Uhr: Kirchenführung in zwei Gruppen, 15./15.45 Uhr (abwechselnd mit der Führung): Kaffeetrinken im Gemeindehaus, 16.30 Uhr: Konzert mit Werken von Dieterich Buxtehude, Nicolaus Bruhns, Johann Sebastian Bach und Johannes Brahms. Victoria Dörksen, Orgel.

 

 

26.06.2019

Tatkräftige Unterstützung für Brot für die Welt

Der TBV Lemgo Lippe ist in diesem Jahr regionaler Brot für die Welt-Botschafter.

Stellvertretend für den TBV hat Isaias Guardiola Ende letzten Jahres den Staffelstab übernommen. Die Lippische Landeskirche unterstützt die Aktion, die in diesem Jahr 60 Jahre alt wird und unter dem Motto „Hunger nach Gerechtigkeit“ steht.

Mit Bach durchs Jahr 2019: eine wunderbare Idee gewinnt Gestalt.

Bachs 334. Geburtstag und sein 269. Todestag liegen im Jahr 2019. Das ist kein wirklich rundes Jubiläum. Doch braucht man das, um die Musik Johann Sebastian Bachs aufzuführen? „Nein“, sagen sich Gemeinden quer durch Lippe und laden unter dem Motto „2019 - mit Bach durchs Jahr“ ein.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live