Lippe auf dem Kirchentag

Evangelippischer Rastplatz lädt ein

Dortmund/Kreis Lippe. In knapp vier Wochen wird der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) in Dortmund eröffnet. Auch der „EvangeLippische Rastplatz“ auf dem Platz von Leeds neben der Reinoldikirche wird dann ein vielfältiges Programm starten: „Während des Kirchentags vom 19. bis zum 23. Juni sind Sie täglich ab 10.30 Uhr herzlich zu einem Rastplatzbesuch eingeladen“, so die Veranstalter vom Landesausschuss Lippe des DEKT.

Neben regionalen Köstlichkeiten (Lippe Qualität) erwartet Besucher auf dem Rastplatz ein inhaltliches Bühnenprogramm, vorbereitet und durchgeführt von lippischen Akteuren. So wird es viel Musik aus Lippe geben, ein Kindermusical, eine Mitmachaktion, offenes Singen, ein Feierabendmahl mit internationalen Gästen, digitale Kirche, Andachten und vieles mehr. Darüber hinaus bietet der Rastplatz die Möglichkeit der Begegnung beim Kaffee oder einem kurzen Innehalten in der mobilen Kirche. Der Deutsche Evangelische Kirchentag findet alle zwei Jahre statt. In Dortmund werden etwa 100.000 Besucher erwartet. Weitere Infos unter: www.evangelippisch.de oder 05231/976-742.

22.05.2019

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live