Elterngespräche bei Kindern mit Autismus

Samstag, 18.05.2019, 9.30 – 16.30 Uhr

TF 612

Elterngespräche bei Kindern mit Autismus

Die Begleitung der Eltern von Kindern im Autismus Spektrum oder anderen Störungsbildern ist ein besonderer Schwerpunkt in der Arbeit von Professionen, die im sozialen Bereich tätig sind. Dies geschieht am häufigsten durch Beratungsgespräche. Wie man diesen Familien gut begegnen und ein passendes Beratungsgespräch gestalten kann soll in dieser Fortbildung angeregt werden.

Themenbereiche:

  • Kurzauffrischung von Grundlagenwissen zur Autismus-Spektrum-Störung
  • Auswirkungen auf den Alltag und Familie
  • Leitfaden für Elternbegleitung bei Familien mit Kindern im Autismus Spektrum
  • Inhalte der Gespräche (z.B. Trauer, Geschwister, Schule)
  • Methoden (Systemisch, Erlebnisorientiert, Lösungsorientiert, Personenzentriert…)
  • Strukturen (Beginn, Klärung, Aufträge, Vertrag, Verlauf, Evaluation, Prozesse)
  • Verlauf von Beratungsgesprächen
  • Fallbeispiele und Fragen der Teilnehmer

Ort: Landeskirchenamt, Leopoldstr. 27, 32756 Detmold

Referent:  Dr. Niels Hamel, Diplom-Psychologe, Autismus-Zentrum Bielefeld

Gebühr: 95,- € (8 Ustd.)

TN-Zahl: mind. 10 max. 20 Personen

 

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Fachberatung Kindertagesstätten des Diakoniereferates der Lippischen Landeskirche statt.

Online-Anmeldung

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live