Ökumenischer Rat der Kirchen (ÖRK)

Der ist der weltweit umfassendste ökumenische Zusammenschluss mit ca. 350 Mitgliedskirchen aus allen Regionen der Welt, die mehr als 500 Millionen Christinnen repräsentieren. Hierzu zählen die Mehrzahl der orthodoxen Kirchen, viele anglikanische, baptistische, lutherische, methodistische und reformierte Kirchen, sowie viele vereinigte und unabhängige Kirchen. Die römisch-katholische Kirche als Weltkirche ist nicht Mitglied, sondern enger ökumenischer Gesprächspartner des ÖRK.

Ökumenischer Rat der Kirchen

17.01.2018

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live