Klima, Energie und Wasser

Impulse für die Arbeit in Kirchengemeinde und Schule

Bewahrung der Schöpfung wird wieder zunehmend ein Thema für die Bildungsarbeit in unseren Gemeinden und Gruppen. Doch wie kann ich dies in meinen Schulklassen, Gemeinde-, Kinder- und Jugendgruppen sinnvoll gestalten und auch einen Bezug zwischen aktuellem Tagesgeschehen und dem Glauben herstellen?

Für viele Umweltthemen (u.a Klima, Energie und Wasser)  sind in der letzten Zeit zahlreiche Arbeitshilfen für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen erschienen, die wir vorstellen und in ihren Einsatzmöglichkeiten vorstellen möchten. Diesem Ansatz wollen wir in unserer Fortbildungsveranstaltung nachgehen:

Termin: 12. Oktober 2011, 16.00 - 18:30 Uhr

Ort: Bibliothek der Lippischen Landeskirche

Leitung und Referenten:
* Lanta (Bibliothek der Lippischen Landeskirche)
* Sabine Hartmann, (Referentin für Ökumenisches Lernen) und
* Heinrich Mühlenmeier (Umweltbeauftragter derLippischen Landeskirche


16:00 Begrüßung, Vorstellungsrunde

16:15 Der Turmbau zu Babel - Der Versuch einer Annäherung ans Thema

16:30 Schon wieder ein Film? - Medien und Materialien im praktischen Einsatz: "Flow" und / oder  "Blaues Gold". (Heinrich Mühlenmeier)

17:45 Medien- und Methodenbörse:
* bewährte Modelle und Medien aus dem Bestand der Bibliothek und Mediothek

* Stöbern und Diskutieren erwünscht: Ad hoc Arbeitsgruppen
(H. Mühlenmeier, Sabine Hartmann, U.Lanta und andere)
Hier können dann die Medientische mit der Möglichkeit zum Stöbern und Entdecken und Diskutieren genutzt werden.

18:25 Abschluss und Zusammenfassung
 
Anmeldung bis zum 05.10.2011 an das Schulreferat oder den Umweltbeauftragten.
 

22.09.2011

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live