„Und die Vögel werden singen“ Konzert mit Pianist aus Syrien

Donnerstag, 12. Juli 2018, 20.00 Uhr

Sommertheater Detmold

Detmold. Ein Konzert und eine Lesung mit Aeham Ahmad gibt es am Donnerstag, 12. Juli, um 20 Uhr im Sommertheater Detmold. Der junge syrische Pianist wurde weltberühmt durch seine Protestkonzerte in den Kriegstrümmern in Yarmouk, einem Vorort von Damaskus. Begleitend zu dem Konzert wird Martin Christian Vogel, ehemaliger Rektor der Hochschule für Musik  Detmold, aus dem Buch Aeham Ahmads „Und die Vögel werden singen“ lesen. Der Eintritt kostet 10 Euro, erm. 6 Euro, Geflüchtete haben freien Eintritt. Vorverkauf: Buchhandlung 'Kafka & Co' in der Krummen Straße 8 in Detmold. Weitere Kooperationspartner sind die Hochschule für Musik Detmold, Das Dach e.V. und die Lippische Landeskirche.

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live