Fairnetzt – Gelebte Partnerschaft weltweit

Profile-Gottesdienst am Sonntag, 25. Februar, in Oerlinghausen

Kreis Lippe/Oerlinghausen. Unter dem Titel „Fairnetzt“ kommt die Gottesdienstreihe „Profile“ am Sonntag, 25. Februar, um 17 Uhr in die evangelisch-reformierte Alexanderkirche in Oerlinghausen.

Mit Christinnen und Christen in aller Welt soll an diesem Sonntagnachmittag – live verbunden – Gemeinschaft gefeiert werden. Viele Akteure aus Kirchen- und Gemeindepartnerschaften werden sich beteiligen, darunter Pfarrerin Stefanie Rieke-Kochsiek und Pfarrer Klaus Sommer sowie Dieter Bökemeier, Landespfarrer für Ökumene und Mission und Sabine Hartmann, landeskirchliche Referentin für ökumenisches Lernen.

Die Reihe „Profile“ rückt Fragen, Themen und Aufgaben in den Blick, die das Gesicht der Lippischen Landeskirche mitprägen. Zwölf Gottesdienste in zwölf unterschiedlichen Kirchen in Lippe laden im Laufe des Jahres ein, einige der Menschen kennenzulernen, die sich in besonderer Weise anderen zuwenden und die sich für Gerechtigkeit und Frieden engagieren. Verbindendes Element ist ein buntes Sofa, auf dem Menschen Platz nehmen und über ihre Arbeit, ihren Glauben und ihre Beweggründe sprechen. Die Termine und Themen finden Sie auf  www.lippische-landeskirche.de . 

19.02.2018

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live