Die kirchliche Trauung

Pfarrerinnen und Pfarrer beantworten Fragen auf der Hochzeitsmesse

Kreis Lippe/Bad Salzuflen. Auf der „Haus-Garten-Touristik-Hochzeit 2018“ von Freitag, 12. bis Sonntag, 14. Januar im Messezentrum Bad Salzuflen ist auch die Lippische Landeskirche mit einem Stand vertreten. Hier können Paare, die heiraten wollen, alles rund um die kirchliche Trauung erfahren.

Pfarrerinnen und Pfarrer aus evangelischen Kirchengemeinden in Lippe beantworten Fragen – zum Beispiel dazu, wie man sich für die kirchliche Trauung anmeldet, ob die Mitgliedschaft in der Kirche notwendig ist, ob Kosten entstehen oder wer den Traugottesdienst plant. Aber auch zu anderen Themen wie Taufe, Konfirmation oder Wiedereintritt in die evangelische Kirche sind die Seelsorger ansprechbar. Der Stand der Lippischen Landeskirche befindet sich im Obergeschoss der Halle 22.

08.01.2018

Evangelisch in Lippe

Thema: Ehrenamt in der Jugendarbeit

Eine Publikation der Lippischen Landeskirche in Zusammenarbeit mit der Lippischen Landes-Zeitung vom 24. Februar 2018.




Wasser für alle!

Regionale Eröffnung der Aktion Brot für die Welt ernennt Groophonik zum Botschafter-Chor

Kreis Lippe/Schieder-Schwalenberg. In der ev.-ref. Kirche in Schieder ist am Vorabend des 1. Advents die 59. Aktion von Brot für die Welt für Lippe eröffnet worden. Groophonik wurde dabei als Botschafter-Chor 2018 in OWL ausgesendet.

Kirche in Lippe - auf dem Weg bis 2030

Diskussionsprozess

Die Landessynode hat im Frühjahr 2016 den Landeskirchenrat beauftragt, den Diskussionsprozess zur künftigen Gestalt der Landeskirche unter der Leitfrage „Wie muss die Lippische Landeskirche aufgestellt sein, um als eigenständige Landeskirche auch in Zukunft ihre Aufgaben gut erfüllen zu können?“ auf den Weg zu bringen.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live