Woche der Besinnung auf Juist

Samstag, 14.04.2018 - Samstag, 21.04.2018

WdB-1801

Sehnsucht nach einer Auszeit? Reif für die Insel?

Zur Besinnung kommen? Die Seele spüren?

  • Möchten Sie einmal herauskommen aus dem laufenden Betrieb in Beruf und Familie?
  • Wollen Sie dem Alltagsstress entrinnen, um sich zu besinnen, um Zeit für sich und Ihre Fragen zu haben?
  • Wollen Sie in dieser Zeit nicht ganz allein, sondern auch mit anderen Menschen zusammen sein und Gesprächsmöglichkeiten haben?
  • Brauchen Sie Abstand zu den ständigen Anforderungen und dem täglichen Stress, um etwas für sich zu tun und über sich und das eigene Leben nachzudenken?
  • Wollen Sie erfüllte Tage an der Nordsee in einer angenehmen Mischung aus anregendem Programm und viel freier Zeit erleben?
  • Suchen Sie das Gespräch in einer christlichen Gemeinschaft, in der Offenheit und gegenseitiges Akzeptieren selbstverständlich sind?
  • Wollen Sie ein paar Tage in einer Gruppe verbringen, die bei aller Ernsthaftigkeit auch fröhlich ist und lachen kann?
  • Möchten Sie sich einige Tage nicht mehr kümmern müssen und endlich wieder einmal richtig auftanken?
  • Dann sind Sie reif für die Insel: eine "Woche der Besinnung" auf der Nordseeinsel Juist ist für Sie genau das Richtige.

"Kraft, Liebe und Besonnenheit - die Gaben Gottes für das eigene Leben entdecken"

Der Apostel Paulus bezeichnet "Kraft, Liebe und Besonnenheit" als die besonderen Gaben Gottes und setzt sie dem "Geist der Furcht" entgegen. Dem wollen wir im Neuen Testament und in unserem Leben nachspüren und werden dabei spannende Entdeckungen machen.
 

Leitung: Gerlinde und Günter Puzberg

Ort: Inselhospiz Juist

Gebühr: 520,00 € (inkl. Anreise per Bus ab Lippe/Fähre, DZ mit Waschgelegenheit, VP, Kurtaxe, Seminarleitung), EZ-Zuschlag 56,00 €

TN-Zahl min. 10, Frühbucherrabatt bis 14.01.2018

Die allgemeinen Reisebedingungen finden Anwendung.

Online-Anmeldung

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live