Pfarrer in Schweden

Die Pfarrer aus den evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden der Lippischen Landeskirche waren unter Leitung von Superintendent Dr. Andreas Lange (ganz rechts) eine Woche in Göteborg in Schweden. Ein Besuch galt dem internationalen Flughafen von Göteborg: Dort gab es ein Gespräch mit dem Flughafenpfarrer und eine Führung hinter die Kulissen. Weitere Besuche galten einer schwedischen und einer deutschen Gemeinde. Auch in der Bischofskanzlei wurde die Reisegruppe empfangen. Der in Lage arbeitende Pfarrer Ulrich Wilkens (1. Reihe, 4.v.l.) war vor 20 Jahren Vikar in Schweden gewesen und hat die Kontakte zu den Gesprächspartnern hergestellt.

 

 

06.09.2017

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live