Kinder in Tagespflege betreuen

Ev. Familienbildung bietet Qualifizierung an

Kreis Lippe/Detmold. Die Qualifizierung für die Kindertagespflege bietet die Ev. Familienbildung der Lippischen Landeskirche ab 5. September in Detmold an.

Die Kindertagespflege ist eine gesetzlich anerkannte Betreuungsform, die insbesondere für junge Kinder eine Alternative zu den Kindertageseinrichtungen darstellt. Kindertagespflegepersonen übernehmen eine große Verantwortung in der Begleitung, Förderung und Entwicklung der Kinder. Die Qualifizierung erfolgt nach den anerkannten Standards des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und entspricht der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung des Tagesmütter-Bundesverbandes. Sie umfasst vier Module mit insgesamt 160 Unterrichtsstunden. Die Ausübung der Tagespflege setzt außerdem eine Pflegerlaubnis des zuständigen Jugendamtes voraus.

Ort der Qualifizierung ist das Landeskirchenamt in Detmold (Leopoldstr. 27). Die Leitung liegt bei Melanie Müller, die Gebühr für das 1. Modul beträgt 140 Euro. Infos (u.a. zu den weiteren Terminen) und Anmeldung (bis 28. August) unter Tel.: 05231/976-670 oder bildung@lippische-landeskirche.de .

27.07.2017

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live