Klimapilgern in der Fastenzeit/Passionszeit

So viel du brauchst – Anders unterwegs

In der Fastenzeit nehmen sich viele Menschen vor, bewusst auf lieb gewordene Gewohnheiten zu verzichten. Viele machen sich Gedanken, wie sie sich alltäglich umweltbewusst verhalten können und nehmen sich für diese Zeit vor, diese guten Vorsätze in die Tat umzusetzen.

Wir laden Sie ein, an zwei Sonntagen in der Fastenzeit klimafreundlich zu pilgern. Das bedeutet, dass wir für die jeweils anfallenden Fahrten zum Startpunkt, öffentliche Verkehrsmittel nutzen.
Auch dieses Pilgerangebot ist angelehnt an die Fastenaktion der Evangelischen Kirche von Westfalen, der Lippischen Landeskirche und von fünf weiteren Landeskirchen.

Sonntag 12.03.2017, 8.30 - ca. 16 Uhr
Etappe: Horn – Heiligenkirchen, ca. 12 km

Sonntag 02.04.2017, 10.30 - ca. 17 Uhr
Etappe: Lemgo – Hillentrup, ca. 13 km

 

Leitung: Jutta Ehlebracht-Krause, Iris Kruel
Hinweis: mittlere Kondition erforderlich
Für das Sonntagspilgern gilt:
Verpflegung: Bitte Rucksackverpflegung mitbringen
Gebühr: 10,00 € inkl. Transfer je Termin (wenn nötig)

Weitere Details und Anmeldung bei Pilgern in Lippe

24.01.2017 Heinrich Mühlenmeier

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live