Unterwegs mit dem Fahrrad

Zu den Getreidefeldern: Bäckerei Meffert und Lippische Landeskirche laden ein

Kreis Lippe/Lemgo. Die Vollkorn- und Biobäckerei Meffert und die Lippische Landeskirche laden am Samstag, 24. Mai, zu einer gemeinsamen Erlebnis-Fahrradtour ein. Im Mittelpunkt steht der Hauptbestandteil des Brotes, das Getreide.

Start ist um 14 Uhr in Lemgo am Langenbrücker Tor. Von dort geht die Fahrt in Richtung Schloss Wendlinghausen. Dort angekommen, wird Gutsherr Joachim von Reden die Teilnehmer über seine Felder führen und Einzelheiten über das Biogetreide vermitteln. Es geht um Pflanzensorten, die gesund, widerstandsfähig und regional angepasst sind, und um die gentechnikfreie Sortenvielfalt auf dem Acker und im Brotregal.
Mit dabei sein wird auch der Umweltbeauftragte der Lippischen Landeskirche, Heinrich Mühlenmeier. Er wird Informationen zu dem Thema „Getreidesorten: standortangepasst, regional und vielfältig“ vermitteln.
Stärken können sich alle Fahrradfahrer mit Leckereien in Lippe-Qualität, bevor sie wieder den Rückweg antreten und dann gegen 17 Uhr in Lemgo eintreffen.
Alle Meffert-Filialen nehmen Ihre Anmeldung gern entgegen.
 

22.05.2014

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live