7. Lippischer Orgelsommer

Kirchenführungen und Orgelkonzerte

Die ev.-luth. Kirche Bergkirchen: hier ist der Orgelsommer am 19. August zu Gast.

Kreis Lippe. Der Lippische Heimatbund und die Lippische Landeskirche laden auch in diesem Jahr wieder zum „Lippischen Orgelsommer“ ein. An jedem Sonntag in den Sommerferien bittet ein anderer lippischer Ort zu einer Kirchen- bzw. Ortsführung, einem Kaffeetrinken und einem Orgelkonzert.

Auftakt ist am Sonntag, 08. Juli, in der ev.-ref. Schlosskirche Varenholz (Kalletal). Hier wird um 15 Uhr der Orgelsommer durch Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann und Friedrich Brakemeier, Vorsitzender des Lippischen Heimatbundes, eröffnet. Anschließend gibt es eine Führung mit Pfarrer Stephan Schmidtpeter und um 15.45 Uhr ein Kaffeetrinken auf dem Gelände der Domäne Varenholz. Das Orgelkonzert in der Kirche gestaltet ab 16.30 Uhr KMD Jobst-Hermann Koch mit Werken u.a. von Johann Sebastian Bach und Joseph Haydn.
Die weiteren Orte und Termine (Auftakt um 15 Uhr, Kaffeetrinken um 15.45 Uhr, Orgelkonzert um 16.30 Uhr):
Sonntag, 15. Juli, ev.-ref. Kirche Silixen (Extertal), Führung ab Kirchenportal (Willi K. Schirrmacher), Orgel: Yi-Wen Lai;
Sonntag, 22. Juli, ev.-ref. Kirche Helpup (Oerlinghausen), Führung in der Kirche, Orgel: Christina Raschdorf;
Sonntag, 29. Juli, ev.-ref. Kirche Leopoldstal (Horn-Bad Meinberg), Führung in der Kirche (Kurt Rohlfs), Orgel: Annette Wolf und Ines Amrhein, Blockflöte);
Sonntag, 05. August, ev.-ref. Kirche Schlangen (hier mit anderen Zeiten!), 15.30 Uhr Führung in der Kirche, 16.15 Uhr Kaffeetrinken im Gemeindehaus, 17 Uhr Orgelkonzert: Friedemann Engelbert;
Sonntag, 12. August, Erlöserkirche am Markt, Detmold, Führung in der Kirche (Pfarrer i.R. Jochen Schwabedissen), Orgel: KMD Johannes Pöld; Sonntag, 19. August, ev.-luth Kirche Bergkirchen (Bad Salzuflen), Führungen ab Kirchenportal (Pfarrerin Cornelia Wentz, Kantor Rainer Begemann u.a.), Orgel: KMD Dr. Friedhelm Flamme.
Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Kaffee und Kuchen werden gegen Kostenbeitrag angeboten. Nach den Konzerten wird um eine freiwillige Spende gebeten. Einen informativen Überblick über alle Kirchen im Bereich der Lippischen Landeskirche gibt das Buch „Lippische Kirchen“ von Burkhard Meier mit Fotos von Klaus-Peter Fliedner. Es kann direkt beim Heimatbund sowie im Buchhandel für 16 Euro erworben werden.
 

02.07.2012

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live