Förderverein der Theologischen Bibliothek / Mediothek

Ziele - Projekte -Vorstand

Seit 2003 wird die Theologische Bibliothek und die Religionspädagogische Mediothek durch einen Förderverein unterstützt. Ziele sind der Erhalt und der weiteren Ausbau der Einrichtung, die  Beschaffung von Büchern und Medien, die Restauration wertvoller alter theologischer Schriften, die Öffnung der Einrichtung für die Bevölkerung, die Durchführung von Veranstaltungen sowie die Stärkung der Präsenz in der Öffentlichkeit.

Am 2.9.2013 startet in der Erlöserkirche am Markt in Detmold eine Buch-Installation. Mehr dazu auf der Startseite der Theologischen Bibliothek.

In regelmäigen Abständen veranstaltet der Förderverein einen Büchermakt zu Gunsten der Bibliothek. Der nächste Bücherflohmarkt ist am letzten Septemberwochenende 2013 in Detmold (Gemeindehaus am Markt):
Samstag, 28.9.2013, 8.00-17.00 Uhr
Sonntag, 29.9.2013, 11.00-16.00 Uhr.

Außerdem werden gespendete Bücher und Dubletten aus der Bibliothek über das Internet unter www.booklooker.de vermarktet.

Publikation: "Die Theologische Bibliothek der Lippischen Landeskirche in Detmold und ihre Vorgängereinrichtungen seit der Reformationszeit in Lippe", 2009, 39. S. ist noch in wenigen Exemplaren vorrätig.

Dem Vorstand des Fördervereins gehören gegenwärtig an:
Frank Erichsmeier (Detmold), Bettina Hanke-Postma (Schieder-Schwalenberg, stellv. Vorsitzende), Thomas Krügler (Lage), Anne Krumm (Detmold-Hiddesen), Günter Puzberg (Detmold, Vorsitzender).


Die Jahresgebühr beträgt 30,00 €, Schüler und Studierende 10,00 €

 

Möchten Sie Mitglied werden?

Förderverein Bibliothek / Mediothek
Günter Puzberg
Richthofenstr. 21a
32756 Detmold
Tel. 05231/31608

Puzberg@t-online.de

Geschichte der Theologischen Bibliothek

Der Förderverein braucht Bücher und Menschen.

 

01.08.2013 ute lanta